Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorlesung "Steuerliche Gewinnermittlung und Bewertung"

Inhalt

In dieser Veranstaltung werden steuerliche Gewinnermittlungsverfahren von Unternehmen vertieft behandelt. Neben fundierten Kenntnissen der handelsrechtlichen Ansatz- und Bewertungsvorschriften wird hierzu insbesondere ein tiefgreifendes Verständnis des Maßgeblichkeitsprinzips sowie spezieller steuerlicher Ansatz- und Bewertungsvorschriften vermittelt. Darüber hinaus stehen steuerliche Sonderprobleme im Fokus. Die Besteuerung von Personengesellschaften inklusive Sonder- und Ergänzungsbilanzen erfährt von der Gründung bis zur Beendigung des unternehmerischen Engagements Betrachtung. Abschließend wird der Lebenszyklus einer Kapitalgesellschaft bis zum Verkauf der Anteile bzw. deren Liquidation aus steuerlicher Sicht durchleuchtet.

Ziel ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, als Fach- und Führungskraft in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung abstrakte, analytische und komplexe Sachverhalte zu erfassen und deren Auswirkungen auf die steuerliche Gewinnermittlung beurteilen zu können.

Alle weiteren Informationen

erhalten Sie im LSF.


Servicebereich