Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Prof. Dr. Deborah Schanz

Prof. Dr. Deborah Schanz

Institutsvorstand

Kontakt

Ludwigstraße 28/RG IV
80539 München

Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 3681
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 3874

Sprechstunde:
Dienstag zwischen 10:00 und 11:00 Uhr
ohne vorherige Anmeldung
(während des Semesters)

Lebenslauf

Akademischer Werdegang

JahrEreignis / Tätigkeit
2011 Ruf auf eine Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München (angenommen)
2007 Ruf auf eine Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an die WHU – Otto Beisheim School of Management (angenommen)
2007 Ruf auf eine Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung an die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Chemnitz (abgelehnt)
2007 Habilitation und Verleihung der venia legendi für das Fach Betriebswirtschaftslehre, Karl-Franzens-Universität Graz/Österreich
2004 Promotion zum Dr. rer. pol., Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Prof. Dr. Dr. h.c. Franz W. Wagner)
1999-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Abschluss: Diplom-Kauffrau
1997-1998 Newcastle Business School, University of Northumbria at Newcastle, Newcastle/Großbritannien
Abschluss: Bachelor of Arts International Business Administration
1995-1998 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Hochschule für Wirtschaft und Politik, Hamburg
Abschluss: Diplom-Betriebswirtin
1995 Abitur

Berufliche Tätigkeit

JahrEreignis / Tätigkeit
seit 2011 Leiterin des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Ludwig-Maximilians-Universität München
2007-2011 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, WHU – Otto Beisheim School of Management
2004-2007 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Steuerlehre und Rechnungslegung (Prof. Dr. Niemann) der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz/Österreich
2002-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Prof. Dr. Dr. h.c. F.W. Wagner), Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1998-1999 Beratungstätigkeit bei WEDIT Deloitte & Touche, Stuttgart

Außeruniversitäres Engagement

JahrEreignis / Tätigkeit
2008-2011 Mitglied im Akkreditierungsausschuss des Wissenschaftsrates
seit 2010 Mitglied der Jury zur Verleihung des PwC-arqus-Preises für die besten Master- oder Diplomarbeiten im Bereich quantitative betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Preise und Auszeichnungen

JahrEreignis / Tätigkeit
2009  "Best Teacher" Preis für die Veranstaltung "Taxes and Business Strategy" im MBA Programm der WHU
2007 Preis der Humanistischen Stiftung für den Steuerreformvorschlag "Die nachgelagerte Gesellschafterbesteuerung"
2006 Monographiepreis des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB)
2005 Alpen-Adria Wissenschaftspreis
2005 Promotionspreis der RWT Reutlinger Wirtschafts Treuhand GmbH
2002 Preis der CMS GmbH Steuerberatungsgesellschaft für besondere Leistungen in der Diplomarbeit

Gutachtertätigkeiten

American Accounting Association (AAA) Annual Meeting
Business Research
Die Betriebswirtschaft
European Accounting Review
Review of Behavioral Finance
Review of Managerial Science
Steuer und Wirtschaft
The Quarterly Review of Economics and Finance
Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) Jahrestagung
Zeitschrift für Betriebswirtschaft
Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung

Mitgliedschaften

American Accounting Association (AAA)
Arbeitskreis Quantitative Steuerlehre (arqus)
European Accounting Association (EAA)
German Economic Association of Business Administration e.V. (GEABA)
International Institute of Public Finance (IIPF)

Veröffentlichungen

Publikationen Professor Deborah Schanz